USP Unternehmensberatung - wir setzen Ihre Qualifikation ins rechte Licht - Erstellen qualifzierter Arbeitzeugnisse, Referenzschreiben und Bewerbungen

      
     ARBEITSZEUGNIS    REFERENZSCHREIBEN    BEWERBUNG    SERVICE Arbeitszeugnis    SERVICE Referenzschreiben    SERVICE Bewerbung     FORMULARE     REFERENZEN
                                                                             Partner     SITEMAP      AUTORIN      LEISTUNGEN / PREISE     KONTAKT     IMPRESSUM   AGBs    
    

USP-hochwertige Arbeitszeugnisse, Referenzschreiben, Bewerbungsunterlagen erstellen

 

Arbeitszeugnis und Bewerbung

Arbeitszeugnis

Informationen

Muster

 Interim Manager /Projektleiter

Qualifiziertes Arbeitszeugnis

Arbeitszeugnis / Dienstzeugnis für Geschäftsführer und Vorstand

Zwischenzeugnis

Führungskräfte und Fachkräfte

Zeugnisse übersetzen

Angebot für Unternehmen

Ausbildungszeugnis

Service Arbeitszeugnis

Bewertungen

Tipps

Formulierungen und Formulierungshilfen

Informationen

Arbeitszeugnisse erstellen

Fehler erkennen

Beurteilungsschlüssel

Wie lang darf ein Zeugnis sein?

Test, Analyse, Prüfung

Arbeitszeugnis schreiben

Der Beurteilungsteil

lesen und interpretieren

Wertungen sprachlich umsetzen

Referenzschreiben für Selbstständige und Freiberufler

Referenzschreiben erstellen

Referenzschreiben englisch, französisch, italienisch

Empfehlungsschreiben

Arbeitszeugnisse und Referenzen

die erfolgreiche Bewerbung

Bewerbungen

Absagen verkraften

Bewerbungsberatung

Bewerbungen erstellen - lindbewerbung / Initiativbewerbung

Bewerbungen erstellen

Bewerbungen englisch, amerikanisch ..

Musterbewerbungen Download

Anzeigenanalyse

Vorstellungsgespräche führen

Beurteilung telefonischer Bewerbungen

Das Einstellungsinterview

Gesprächsführung

Phasen des Gesprächsverlaufs

Mögliche Taktiken

Auswertung des Vorstellungsgesprächs

Fehlerquellen

Tipps und Regeln

Fragen im Vorstellungsgespräch

Formulare

Partner

Personalservice

Kontakt

Impressum

AGBs

Referenzen

Leistungen und Preise

Sitemap

Autorin

 

                   

     

     

    Arbeitszeugnisse - Informationen


    Qualifiziertes Arbeitszeugnis erstellenUm ein qualifiziertes Arbeitszeugnis fachkundig erstellen zu können, benötigen Sie vorab folgende Informationen:

    1.   vollständiger Name, event. Titel und Geburtsort des Arbeitnehmers
    2.   Einstellungs- und Ausscheidedatum
    3.   Funktion,  Stellenbeschreibung
    4.   Hauptaufgaben (hier kann Ihnen eine Aufstellung des MA hilfreich  sein)
    5.   Unter- und  Überordnungsverhältnisse (an wen berichtete der AN?)
          Für Führungskräfte: für wie viele MA  war der AN  verantwortlich?
    6.   allgemeine  Leistungsbeurteilung (fragen Sie  u.U. den direkten Fachvorgesetzten)
    7.   besondere  Stärken des AN
    8.   soziales Verhalten im  Unternehmen (wie kam der AN mit Kollegen, Mitarbeitern, Vorgesetzten aus?)
    9.   Grund des  Ausscheidens

    Mit diesen Basisinformationen können Sie  schon recht schnell ein entsprechendes Arbeitszeugnis erstellen.

    Zur einfachen und schnellen Zusammenstellung der wichtigen Daten stelle ich Ihnen hier gern den von mir entwickelten Erfassungsbogen zur Zeugnisausstellung zur Verfügung. Sie können ihn durch den Fachvorgesetzen ausfüllen lassen.

    Mitarbeiter, die diese Informationen selbst liefern möchten, sei hier eine kleine Abwandlung empfohlen:

    Für Ausbildungszeugnisse geeignet:


    Aufbau des qualifzierten Arbeitszeugnisses:

    1. Angaben über Person und Funktion des AN im Unternehmen
    2. Beschreibung/Auflistung der Hauptaufgaben
    3. Leistungsbeurteilung mit Erwähnung der besonderen Stärken 
    4. Angaben über das Sozialverhalten
    5. ggf. Dankes-, Bedauern- und Zukunftsformel


    Nicht in ein Arbeitszeugnis  gehört:

    - Mitgliedschaft in Partei oder Gewerkschaft
    - Die Zugehörigkeit zum Personalrat/Betriebsrat
    - Details aus dem  Privatleben sofern sie nichts mit dem Job zu tun haben
    - Urlaubs, Krankheits- und Fehltage
    - Gehalt/Lohn
    - Verdacht  auf strafbare Handlungen, Vorstrafen
    - Gerichtliche Auseinandersetzungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer
    - Der Kündigungsgrund  sofern er für das weitere Berufsleben von Nachteil ist
    - negative Beobachtungen und Bemerkungen
    - Religiöses
    - Nebentätigkeiten, Ehrenämter
    - Leistungsabfall
    - Alkoholabhängigkeit, Behinderungen
    - Abmahnungen
                                                                                                                >> mehr


    Bitte beachten Sie auch unsere ausgegliederten und zusätzlichen Informationen zur Erstellung von Arbeitszeugnissen unter Arbeitszeugnis schreiben und Manager Zeugnis oder auch www.arbeitszeugnis-profi.de

 

Kontakt: usp@personalentwicklungsberatung.de

     

zentrale

Themen

Arbeitszeugnis erstellen  Arbeitszeugnis schreiben (lassen) 
Arbeitszeugnis Formu-lierungen   Arbeitszeugnis für Führungskräfte und Geschäftsführer   Service   Arbeitszeugnisse für Unternehmen und Firmen     Arbeitszeugnis entschlüss eln   Arbeitszeugnis verfassen   Arbeitszeugnis Profi Arbeitszeugnis Formulierungen  Arbeitszeugnis Geheimsprache  Geschäftsführer und Führungskräfte Arbeitszeugnis schreiben  Arbeitszeugnis prüfen Arbeitszeugnis     schreiben lassen  
Ausbildungszeugnis   Arbeitszeugnis Geschäftsführer    Arbeitszeugnis schreiben  Arbeitszeugnis übersetzen   Zwischenzeugnis   Arbeitszeugnis Interim Manager   Muster Arbeitszeugnis    Arbeitszeugnis übersetzen    Bewerbung erstellen       Referenzen und Referenzschreiben   Empfehlungsschreiben