USP Unternehmensberatung - wir setzen Ihre Qualifikation ins rechte Licht - Erstellen qualifzierter Arbeitzeugnisse, Referenzschreiben und Bewerbungen

      
     ARBEITSZEUGNIS    REFERENZSCHREIBEN    BEWERBUNG    SERVICE Arbeitszeugnis    SERVICE Referenzschreiben    SERVICE Bewerbung     FORMULARE     REFERENZEN
                                                                             Partner     SITEMAP      AUTORIN      LEISTUNGEN / PREISE     KONTAKT     IMPRESSUM   AGBs    
    

USP-hochwertige Arbeitszeugnisse, Referenzschreiben, Bewerbungsunterlagen erstellen

 

Arbeitszeugnis und Bewerbung

Arbeitszeugnis

Informationen

Muster

 Interim Manager /Projektleiter

Qualifiziertes Arbeitszeugnis

Arbeitszeugnis / Dienstzeugnis für Geschäftsführer und Vorstand

Zwischenzeugnis

Führungskräfte und Fachkräfte

Zeugnisse übersetzen

Angebot für Unternehmen

Ausbildungszeugnis

Service Arbeitszeugnis

Bewertungen

Tipps

Formulierungen und Formulierungshilfen

Informationen

Arbeitszeugnisse erstellen

Fehler erkennen

Beurteilungsschlüssel

Wie lang darf ein Zeugnis sein?

Test, Analyse, Prüfung

Arbeitszeugnis schreiben

Der Beurteilungsteil

lesen und interpretieren

Wertungen sprachlich umsetzen

Referenzschreiben für Selbstständige und Freiberufler

Referenzschreiben erstellen

Referenzschreiben englisch, französisch, italienisch

Empfehlungsschreiben

Arbeitszeugnisse und Referenzen

die erfolgreiche Bewerbung

Bewerbungen

Absagen verkraften

Bewerbungsberatung

Bewerbungen erstellen - lindbewerbung / Initiativbewerbung

Bewerbungen erstellen

Bewerbungen englisch, amerikanisch ..

Musterbewerbungen Download

Anzeigenanalyse

Vorstellungsgespräche führen

Beurteilung telefonischer Bewerbungen

Das Einstellungsinterview

Gesprächsführung

Phasen des Gesprächsverlaufs

Mögliche Taktiken

Auswertung des Vorstellungsgesprächs

Fehlerquellen

Tipps und Regeln

Fragen im Vorstellungsgespräch

Formulare

Partner

Personalservice

Kontakt

Impressum

AGBs

Referenzen

Leistungen und Preise

Sitemap

Autorin

 

 

 

     

    Arbeitszeugnis erstellen


    Qualifiziertes Arbeitszeugnis
     

    das qualifizierte Arbeitszeugnis, ein Dokument mit hoher Aussagekraft über den Arbeitnehmer- heute der NormalfallLaut Gesetz (§ 630 BGB) kann jeder Mitarbeiter bei Ende seines Arbeits- oder Anstellungsverhältnisses  ein Arbeitszeugnis anfordern. Diese Leistungsdokumentation gibt Aufschluss über die erbrachten Leistungen, das Arbeitsverhalten und Sozialverhalten. Dienlich ist das Arbeitszeugnis nicht nur zur Darstellung der persönlichen Performance und Leistungskraft, sondern in erster Linie für die Entscheidung eines anderen Arbeitgebers, ob man hier einen Bewerber vor sich hat, der dem Anforderungsprofil der vakanten Stelle entspricht und nachweislich gute Leistungen erbringt. Per Gesetzgeber muss das Arbeitszeugnis auf jeden Fall wohlwollend und wahrheitsgemäß entwickelt werden. 

    Das kann im Einzelfall zu einer schwierigen Entscheidung werden, wenn wir ein qualifiziertes Arbeitszeugnis erstellen - Widersprüche heben sich nicht einfach auf. Aus diesem Grund hat sich in der Vergangenheit eine besondere Zeugnissprache entwickelt, die den gesetzlichen Vorgaben nachkommen will. Informieren Sie sich ferner über das Erstellen von Zwischenzeugnissen, einfache Zeugnissen und qualifizierten Arbeitszeugnissen. Bitte lesen Sie weiter ....

     


 

    Sabine Gläser Zusammen mit meinen Kolleginnen, die wie ich freiberuflich agieren, entwickle ich hochwertige Arbeitszeugnisse, Referenzschreiben und Bewerbungsunterlagen. Wir arbeiten für Privatpersonen ebenso erfolgreich wie für kleine Unternehmen, globale Konzerne und ebenfalls freiberuflich arbeitende Projektleiter/ Projektmanager, Interim Manager, IT Professionals, Architekten u.v.m.

    Neben vielfältigen beruflichen Erfahrungen im Personalwesen bringen wir ausgereifte sprachliche Kompetenzen, breite Erfahrungen um nahezu jede Position und ihre Herausforderungen eines Unternehmens wie auch eine sehr gute, intelligente Formulierung auch schwieriger Zusammenhänge mit. Wir berücksichtigen neben den individuellen Leistungen auch die berufliche Persönlichkeit und erstellen aussagekräftige, individuelle Arbeitszeugnisse mit einem hohen Informationswert.   Unsere Kunden können sich auf diese Weise auf ihre Kernaufgaben konzentrieren. Bitte lesen Sie weiter ...

 



    Zwischenzeugnis erstellen

     

    Das Zwischenzeugnis - wozu dient es und wann wird es ausgestellt?Neben den qualifizierten Endzeugnissen bei Ende eines Anstellungsverhältnisses schreiben wir auch aussagekräftige Zwischenzeugnisse - zur Zusammenstellung der bisherigen Karriere im Unternehmen, als Vorbereitung auf ein künftig anfallendes Endzeugnis oder auch als Leistungsdokumentation aus aktuellem Anlass (Wechsel des Vorgesetzten, Änderung der Unternehmensstruktur, betriebliche Restrukturierung u.ä.m.). Es handelt sich bei einem Zwischenzeugnis um ein ebenso umfassendes Arbeitszeugnis, nur in Präsens verfasst und auf der Grundlage eines definierten Leistungszeitraumes.   Bitte lesen Sie weiter ....


     


    Arbeitszeugnisse erstellen

    Arbeitszeugnis erstellen - ein Fall für den Profi im Personalwesen
    Die Fragestellung wird allgemein hintenan gestellt. Jeder Mitarbeiter hat Anspruch auf ein gut formuliertes, wohlwollendes und zugleich ehrliches Zeugnis, welcher erst nach 30 Jahren verjährt (§ 630 BGB).

    Neben dem einfachen Arbeitszeugnis, das keinerlei Leistungsbeurteilung enthält, kennen wir das qualifizierte Arbeitszeugnis, welches detaillierte Informationen über die Performance, das Arbeitsverhalten, die Ergebnisse und auch das Weiterbildungsengagement und Sozialverhalten beinhaltet.    Bitte lesen Sie weiter ....

     


    Arbeitszeugnisse erstellen - Tipps

     

    Arbeitszeugnis erstellen - Tipps austauschenFür jeden Zeugnisaussteller gilt: das Qualifizierte Arbeitszeugnisse begleitet den Arbeitnehmer sein ganzes Berufsleben lang.

    Mit der Entwicklung eines Arbeitszeugnisses entscheiden wir also auch oft mit über die weitere berufliche Zukunft des ehemaligen Mitarbeiters und womöglich über seine zukünftige Karriere.

    Aus diesem Grund haben wir diverse Tipps zusammengestellt, die von Vorgesetzten und in Personalabteilungen allgemein Berücksichtigung finden. Zu diesen Tipps zählen unter anderem:

    - Führen Sie jede Beurteilung ohne Zeitdruck durch - behalten Sie den Überblick

    - Achten und beachten Sie ihre eigenen Beweggründe und Wahrnehmungen - immer spielen auch ihre persönlichen Werte, Ihr Führungsverhalten und Ihre Vorerfahrungen eine wesentliche Rolle (die nichts mit der aktuellen Mitarbeiterbeurteilung zu tun haben)

    Bitte lesen Sie weiter ....

     


 

    Arbeitszeugnisse im Test, einer Analyse oder PrüfungZeugnisanalyse und Zeugnistest zur Absicherung

    In vielen Fällen ist man sich nicht sicher, ob das selbst kreierte oder vom Arbeitgeber erhaltene Arbeitszeugnis wirklich gut ist und alle wichtigen Informationen beinhaltet. Insbesondere bei selbst entwickelten Dokumenten stellen wir eine unübersichtliche Struktur, zu viele Details und eine große Unkenntnis der sprachlichen Darstellung von Zeugnisnoten fest.  Bei verbesserungswürdigen Arbeitgeberzeugnissen finden sich leider häufig neben einer mangelnder Sorgfalt, fehlende Kennziffern und eine zu pauschale Darstellung der Beurteilung, oft begründet in unpassenden Textbausteinen. Deshalb haben wir auf den folgenden Seiten wichtige Punkte und KPIs zusammengestellt, die Ihnen eine Übersicht und mögliche Einsicht in Optimierungspotenzial Ihres Zeugnisses vermitteln können.     Bitte lesen Sie weiter ...

     


    Arbeitszeugnis erstellen - der Beurteilungsteil

    Arbeitszeugnis erstellen - im Beurteilungsteil werden wichtige Informationen über den Mitarbeiter weitergegebenDer Beurteilungsteil kennzeichnet die zentralen Aussagen des Arbeitszeugnisses und den Teil, der am intensivsten gelesen wird.

    Für jeden, der ein qualifiziertes Arbeitszeugnis oder Referenzschreiben erstellen möchte, ist es wichtig, zu wissen, welcher Struktur und nach welchen Kriterien sie im Beurteilungsteil weiter verfahren sollten - nachdem sie bereits vornweg die wesentlichen Informationen zur Verifizierung des Mitarbeiters, seiner Funktion im Unternehmen, sein Ein- und möglicherweise Austrittsdatum sowie seiner wichtigsten Aufgaben und Karriereschritte im Hause beschrieben haben:


    1. Performanceorientierung / Leistungswille

    In diesem Bereich geht es um die allgemeine Einsatzbereitschaft, persönliche Motivation und eigeninitiatives Engagement des Mitarbeiters, bzw. der Fachkraft oder auch Führungskraft.
    Ein Beispiel für eine passende Formulierung könnte folgendermaßen lauten: “Wir kennen Frau Mustermann als sehr engagierte , eigeninitiativ und hoch motivierte Mitarbeiterin. Ihre Leistungsbereitschaft und Identifikation mit ihrem vielfältigen Aufgaben und unserem Unternehmen lagen weit über dem Durchschnitt. ”  Bitte lesen Sie weiter ....

     


USP Unternehmensberatung Schwerpunkt Personal
Arbeitszeugnis und Bewerbung Sabine Gläser © 2014

Kontakt: usp@personalentwicklungsberatung.de

 

 

RA Dr. Peter Kennedy MacKenzie

Dr. Peter Kennedy MacKenzie -

sehr empfehlenswerter Fachanwalt
für Arbeitsrecht in Hamburg

sowie für

Erbrecht
– in der Vorbereitung der Erbfolge wie auch bei späteren Auseinandersetzungen, zum Beisiel  innerhalb einer Erbengemeinschaft über Pflichtteilsansprüche oder Testamentsvollstreckung

Vorsorgerecht – Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Vorsorgevertrag, und zwar mit einer geduldigen, eingehenden Beratung, damit wirklich das dabei herauskommt, was die Mandanten sich wünschen!

Arbeitsrecht.deein Informatio nsportal mit vielen hilfreichen Tipps und Infos sowie kostenlose Vorlagen und Muster zu verschiedenen arbeitsrechtlichen Themen

BackinjobStellenang ebot und Ausbildun gsbörse aus dem Deutsch- und Internationalen Stellenmarkt. Finden Sie täglich aktuell Lehrstellen und Stellenangebote aus Ihrer Umgebung..

Business-WissenWerkzeug e für Organisati on und Management. Das sind Anleitungen, Lösungshilfen, Arbeitsvorlagen (als vorgefertigte Word-, Powerpoint- und Excel-Dateien) für Ihren Aufgabenbereich und Ihr Unternehmen.

BundesingenieurkammerDie Bundesing enieurkam mer tritt unter anderem für einheitliche Berufsbilder und Regelungen zur Berufsausübung für Ingenieure in Deutschland und der Europäischen Union ein.

zentrale

Themen

Arbeitszeugnis erstellen  Arbeitszeugnis schreiben (lassen) 
Arbeitszeugnis Formu-lierungen   Arbeitszeugnis für Führungskräfte und Geschäftsführer   Service   Arbeitszeugnisse für Unternehmen und Firmen     Arbeitszeugnis entschlüss eln   Arbeitszeugnis verfassen   Arbeitszeugnis Profi Arbeitszeugnis Formulierungen  Arbeitszeugnis Geheimsprache  Geschäftsführer und Führungskräfte Arbeitszeugnis schreiben  Arbeitszeugnis prüfen Arbeitszeugnis     schreiben lassen  
Ausbildungszeugnis   Arbeitszeugnis Geschäftsführer    Arbeitszeugnis schreiben  Arbeitszeugnis übersetzen   Zwischenzeugnis   Arbeitszeugnis Interim Manager   Muster Arbeitszeugnis    Arbeitszeugnis übersetzen    Bewerbung erstellen       Referenzen und Referenzschreiben   Empfehlungsschreiben